TRI11 ist Dein starker Partner für Triathlon Neoprenanzüge. Nutze die Vorzüge des Direktvertriebes und teste Deinen Neoprenanzug bequem bei Dir zu Hause.

KAUFBERATUNG FÜR EINEN NEOPRENANZUG

Den passenden Neoprenanzug in einer Kaufberatung zu finden kann ein anstrengendes Unterfangen sein. Beim Testen der einzelnen Modelle im Laden oder auf einem Event verbreitet sich schnell Stress. Ein enger Triathlon Neoprenanzug lässt sich mit nasser Haut nur schwer anziehen. Die Einschätzung wie gut ein Anzug sich im Wasser anfühlt, sinkt mit der Dauer und der Anzahl der getesteten Anzüge. Eine Empfehlung ist oft schwer zu geben. Wichtig ist, dass Du Dich in dem Anzug wohl fühlst und diesen beim Schwimmen nicht als hinderlich oder störend empfindest.

Neoprenanzüge für Damen

599,00 inkl. MwSt.
349,00 inkl. MwSt.
Angebot!
599,00 399,00 inkl. MwSt.

Neoprenanzüge für Herren

399,00 inkl. MwSt.
599,00 inkl. MwSt.
549,00 inkl. MwSt.

TIPPS FÜR DEN NEOKAUF

Achte bei einem Test auf eindringendes Wasser in den Neoprenanzug. Dieses fühlt sich im ersten Moment kalt an. Das Wasser in den Neoprenanzug eindringt, ist normal. Achte jedoch darauf, dass sich keine größeren Wassermengen im Anzug ansammeln. Du merkst dies an einem wabbelndenGefühl. Zu Wasseransammlungen kommt es meistens im Bereich der Achseln, Hüfte und unteren Rückens.

Teste den Neoprenanzug unbedingt im Wasser. An Land fühlt sich der Anzug eher unangenehm und eng an. Ob dieser dann auch tatsächlich passt, kannst Du nur im Wasser fest stellen.

Die Abschlüsse an Armen, Beinen und Hals sollten nicht zu eng, aber auch nicht zu weit sein. Du musst Dich wohl fühlen. Wasser sollte nur in einem geringen Maße einströmen können.

Der Verschluss am Hals sollte so geschlossen sein, dass raue Flächen nicht mit der Haut in Kontakt kommen und evt. zu Scheuerstellen führen könnten. Gut ist es, wenn Du Dir von Jemanden helfen lässt. Diese Person kann dann auch kontrollieren, dass die Lasche unter dem Reissverschluss nicht geknickt ist und die Leine zum Öffnen gut erreichbar für Dich ist.
Auch in einem Wettkampf findest Du beim Anziehen des Neoprenanzuges in der Wechselzone Mitstreiter die Dir gerne behilflich sein werden.

Entscheidend für den Kauf ist das eigene Gefühl im Anzug und das Budget, dass man anlegen möchte. Wichtig ist, dass der Anzug Dir passen muss! Ob ein Vereinskollege diese oder jene Marke gut findet, sollte für Deine Entscheidung keinen Einfluss haben.

Weitere Triathlon Ausrüstung von Tri11

T-Shirt

Einteiler

Hosen

Zubehör

Hilfreiche Infos rund um Neoprenanzüge für den Triathlon